Charmantes Fachwerk-Einfamilienhaus in Kalletal-Varenholz

32689 Kalletal / Varenholz

Haus

Kennung: WI 35127

Kaufpreis:
139.000,00 €

Käuferprovision: 3,57% inkl. MwSt.

Das im Jahre 1830 erstmals als Stall errichtete Haus wurde im Jahre 1930 zum Wohnhaus umgebaut. Die Grundstücksfläche beträgt 517 qm. Das Objekt ist teilunterkellert und bietet noch weitere Ausbaureserve auf dem Dachboden. Im Garten befindet sich ein gemauerter Schuppen, der früher als Stall genutzt worden ist und jetzt als Werkstatt und Unterstand der Gartengeräte dient. Abgerundet wird der Garten durch den Hühnerstall und das Gewächshaus sowie den idyllisch angelegten Teich.
Im Erdgeschoss befinden sich auf ca. 60 qm Wohnfläche, das Wohnzimmer, ein Büro sowie das Badezimmer und die Küche mit angrenzender Terrasse. Das Obergeschoss teilt sich auf ca. 40 qm Wohnfläche und 20 qm Nutzfläche auf. Hier stehen Ihnen zwei Schlafzimmer sowie zwei Abstellräume zu Verfügung. Folgende Modernisierungen wurden in den letzten Jahren durchgeführt: Kaminofen der als Primärheizung genutzt wird: 2016 Badezimmer: 2014 Fenster: teilweise 1985 / 2007 Das Fachwerk sowie die Fassade wurden fortlaufen saniert und instandgehalten
Zwischen Wäldern und der Weser liegt die nördlichste Ortschaft der Gemeinde Kalletal, Varenholz. Sie liegt an der Grenze zu Niedersachsen. Ärzte sowie Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in Varenholz vorhanden und fußläufig erreichbar. Die Verkehrsanbindung ist auch mit Bus und Bahn bestens gegeben. Die nächste Bushaltestelle erreichen Sie in nur 200 m. Ebenso ideal ist die Anbindung an die Autobahn A2, die Sie in 15 min erreichen.
Objektangaben:
Objekttyp
Einfamilienhaus
Ort
32689 Kalletal / Varenholz
Wohnfläche
ca. 100 m²
Grundstücksfläche
ca. 517 m²
Anzahl Zimmer
4
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Badezimmer
1
Baujahr
1830

Ihr Ansprechpartner

Daniel Himmelspach

Immobilienvermittler IHK

05261 708060daniel.himmelspach@wuestenrot.de

Schicken Sie uns eine unverbindliche Anfrage!

//Titel und Kennung//